Aktuelles

Als Schutz gegen die Verbreitung des Corona-Virus ergeben sich bei uns Franziskanern Telfs folgende Maßnahmen:

- GÜLTIG  ab.1. Juli 2021

Bei den Gottesdiensten gelten folgende Regelungen.

Desinfektion beim Eingang der Kirche.

Während des ganzen Gottesdienstes sind die Masken zu tragen. 

Die Handkommunion wird dringend empfohlen.

Die Gebetsgruppe der  Franziskanischen Gemeinschaft ist wieder möglich.

Das Gebet der charismatischen Gemenschaft am  Mittwoch findet statt.

Das Taizegebet kann wieder am 2. Freitag im Monat gehalten werden..

Beichtgelegenheiten gibt es Freitag, 9.00 Uhr - 10.00 Uhr, Samstag, 17.00 Uhr - 18.00 Uhr jeweils im San Damiano-Raum.

Es gibt auch Beichtgelegenheit nach telefonischer Vereinbarung. .


Die 48- Stunden-Anbetung findet weiterhin  statt Näheres siehe Anbetung 24/7.

Weitere Informationen bei der Diözese Innsbruck.

Heuer können wir keine  gemeinsamen Treffen machen. Die Unterlagen für die Exerzitien hat jeder bekommen. Versuchen wir diesen Unterlagen zu folgen. Vielleicht können wir einen Abschluss gemeinsam feiern.

Wöchentliche 48-Stunden-Anbetung in der Franziskanerkirche Telfs. 

Alle sind herzlich Eingeladen. Weitere Ersatz- und Fixdienste für die Anbetung sind willkommen. Inzwischen sind schon etwa 60 Gläubige für das Projekt aktiv.

Freitag, 8.00 Uhr - Sonntag, 8.00 Uhr
beginnt und endet mit einer Hl. Messe

Weitere Infos hier

Ein spezielles Angebot für junge Menschen auf der Suche

Von Jänner 2020 bis Mai 2020 mit anderen gemeinsam, entdecken, was wichtig ist, um gute Entscheidungen in Richtung Berufung zu treffen. Mit Intensivzeit in Assisi.

Zusätzliche Informationen und Anmeldung gibt es hier.